SMS Věštba

Věštění prostřednictvím mobilního telefonu.

Věštba pomocí sms zpráv

Zoomania herunterladen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, HR, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden….

read more

Worms kostenlos herunterladen

Wie wäre es mit einer Cocktailbombe auf den Köpfen feindlicher Würmer, die von einer Klippe oben geworfen werden? Was ist mit einem sorgfältig geworfenen Dynamitstab, der mitten in einer Wurmtruppe landet, die in einem Tal feststeckt? Du könntest sogar dein…

read more

Webseite bilder herunterladen

Wir haben die harte Arbeit getan und 10 Stock-Image-Sites in die engere Wahl, mit denen Sie Bilder unter der Creative Commons Zero (CC0)-Lizenz herunterladen können, was bedeutet, dass sie für den persönlichen und kommerziellen Gebrauch kostenlos sind. Sie können die…

read more

Herunterladen der aktuellen wartungsstapelaktualisierung (servicing stack update ssu)

Im Mai kam und ging unser geliebter Patch Tuesday auf den 8. Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen: Patch Tuesday Is A Lie. Microsoft hat dies bewiesen, indem es ein Wartungsstapelupdate (KB4132216) am 17. veröffentlicht hat. An und für sich ist das kein Problem. Die meisten Organisationen haben eine monatliche Trittfrequenz, also haben sie sie einfach abgeholt und im Juni eingesetzt. Was Microsoft tat, war, Mays Post-Patch Tuesday SSU zu einer Voraussetzung für die Installation einiger CUs im Juni zu machen. Das, meine Damen und Herren, ist reines Bettlaken. Ich versuche, den Übergang von Security Only zu den monatlichen Roll-Ups zu machen. Ich aktaktiere vom 19. Juni auf den kumulativen Rollup vom 19. Juni `19.

Ich denke, mir fehlt ein kritisches Wartungsstapel-Update. Ich bekomme keine .NET Wartung angeboten – wer weiß, was noch fehlt. Während dies durch die separate Bereitstellung der Wartung Stack-Update vor Updates, die diesen Wartungsstapel erfordern, kann dies umgangen werden, wäre es viel bequemer, wenn der Update-Installationsprozess überprüft, ob es irgendwelche Service-Stack-Updates zu implementieren und automatisch installiert sie erste Einfache Benutzer lassen WU behandeln es einfach und installieren Updates in der Reihenfolge gefunden … CLUs dann SSUs. Mehrere Beiträge hier sagen, dass dies auch funktioniert und dies ist der richtige Weg, es zu tun. Selbst wenn Sie Ihre Clienteinstellungen auf 24 Stunden geändert haben, wird es noch einen Tag dauern, nachdem die SSU installiert ist, damit dies ausgeführt wird und die CU zur Installation angezeigt wird. Auf Geräten mit Wartungsfenstern, die nicht fliegen werden. Dazu stellen wir die SSU mindestens 24 Stunden vor den kumulativen Updates bereit. Entsprechend wird der Scanzeitplan für Softwareupdates auf 1 Tag festgelegt.

Ich habe eine kurze Frage an jeden anderen Freund, der mit SCCM arbeitet. Ich greife zu Ihrer Hilfe und ihren Beiträgen zu einer Lösung. Anforderung: Die Anforderung besteht darin, Arbeitsstationen über SCCM für Organisationen verwalten zu können, die noch nicht in die aktuellen übergeordneten Organisationen integriert sind. Es besteht keine Vertrauensstellung zwischen den übergeordneten Gesamtstrukturen dieser Unternehmen (eine andere Gesamtstruktur). Außerdem ist die Domäne nicht beim Mandanten der Muttergesellschaft registriert. • Benötigen Sie Hilfe, um eine Lösung bereitzustellen, basierend auf jedem neuen Fortschritts-Feature-Set, das mit SCCM (CMG mit Public CA) verfügbar ist, das es uns ermöglichen würde, https-Workstations zu verwalten. Ähnlich wie oben, die Klassifizierung der Updates als Kritisch löst auch nichts wirklich. Es gibt keine Möglichkeit, sicherzustellen, dass kritische Updates vor anderen installiert werden. Sie können eine separate ADR erstellen, um sie vor anderen Updates bereitzustellen, aber das könnte schnell durch Wartungsfenster und alle Arten von anderen Planungs-Shenanigans kompliziert werden.

Wenn derzeit Stack-Updates und regelmäßige Updates in derselben Softwareupdategruppe bereitgestellt werden, gelten die Patches derzeit nicht in einer bestimmenden Reihenfolge. Dies führt zu Fällen, in denen ein kumulatives Update, das einen neuen Wartungsstapel erfordert, vor dem Wartungsstapel selbst installiert wird. Sehen Sie, das ist nur ein arta Bullshit genau dort. Die CUs erfordern entweder eine bestimmte SSU oder sie tun dies nicht. Es gibt keinen Platz für “gut … Du musst es nicht, aber es wäre toll, wenn du es trotzdem tun würdest.” Verstehen Sie, dass in den Metadaten eines bestimmten Updates Erforderliche angegeben sind. Das macht es zu einer sehr binären Art von Sache: die SSU ist entweder eine Voraussetzung oder es ist keine Voraussetzung. Es gibt keinen Versuch. Microsoft hat Qualitätsverbesserungen am Wartungsstapel für alle Windows 10-Versionen veröffentlicht, die Komponente, die Benutzern das Empfangen und Installieren von Windows-Updates ermöglicht.

Abgesehen von SCCM, haben Sie Idee auf SSU wurden auf Systemen angeboten, die Updates über Windows Update erhält. Ich habe meine Win10-Systeme (Builds 1703, 1803, 1809 & 1903), aber jedes Mal, wenn ich nach Updates scane, werden die SSU-Patches nicht angeboten. Irgendwelche Idee zu diesem Verhalten ? SSUs werden nun vor anderen Updates in der Configuration Manager 2002-Version installiert, die nun in der Opt-in-Phase veröffentlicht wird.

© Kartářky z portálu sms-vestba.cz